ONDA bar restaurant

aufgabe

gesamtumbau eines restaurants mit bar. die wenig attraktive bar im hinteren bereich des lokals sollte aufgewertet werden. die WC tür direkt neben dem tresen stellte ein großes problem dar.

antwort

reduktion auf das notwendigste - intensive farbe als kräftiges gestaltungsmerkmal. die WC tür wird mittels eines paneels abgeschirmt. dieses besteht aus einer doppelstegplatte, die mit kaffeebohnen befüllt ist - durch einfache leuchtstoffröhren und oranger folie effektiv hinterleuchtet.

fertig1997
landAUT
ortwien 1040
grösse100 m2
auftraggeberstrobl & lind OEG, pius strobl + karl lind
querkraft partnerjakob dunkl
gerd erhartt